Ausbildung zum/zur Kinderpfleger/-in

Berufsfachschule für Kinderpflege Schwabach

Infos zum Standort

Die Berufsfachschule für Kinderpflege feiert Ihre diesjährigen Absolventen

Am 29. Juli 2021 fand die Abschlussfeier für 35 "frischgebackene" staatlich anerkannte Kinderpfleger/innen an der Berufsfachschule für Kinderpflege in Schwabach statt. Davon erhielten 28 Schüler_innen durch gute Abschlussnoten zusätzlich den mittleren Schulabschluss.

Unsere Feier begann mit einer kurzen Andacht, die von den Lehrkräften (Fr. Gabriel, Fr. Weisensel-Hoang und Hrn. Duringer) gemeinsam mit den Schülern der 10. und 11. Klassen, im wunderschönen Schulhof würdig gestaltet wurde.
Schulleiter Bernd Potthast begrüßte die Familienmitglieder, Freunde und Bekannte, die unter Berücksichtigung der Vorgaben zur Corona-Pandemie eingeladen waren. Alle anwesenden Personen waren an diesem Tag getestet, wodurch dieser gemeinsame Abschluss feierlich durchgeführt werden konnte.

Ein besonderer Höhepunkt war die Übergabe des Staatspreises für hervorragende Leistungen, durch den Oberbürgermeister der Stadt Schwabach, Herrn Peter Reiß,  an die vier Schülerinnen Ann-Kathrin Eggert, Julia Hiermeyer, Tara von Heßberg und Anna Juse (s. Bild von links nach rechts). Besonders hervorzuheben ist dabei die herausragende Abschlussnote 1,0 von Schülerin Julia Hiermeyer.
Die Feier wurde von Liedern der Schulband und Reden der Schülerschaft humorvoll aufgelockert.
Der abschließende Sektempfang musste dieses Jahr leider pandemiebedingt entfallen. Das werden wir dann zum Ehemaligentreffen hoffentlich nachholen können.
Die Schulleitung sowie das Lehrerkollegium wünschen unseren Absolventen einen erfolgreichen Start ins Berufsleben, viel Gesundheit und vor allem Gottes Segen.


Aktuelles

Die Berufsfachschule für Kinderpflege feiert Ihre diesjährigen Absolventen

Am 29. Juli 2021 fand die Abschlussfeier für 35 "frischgebackene" staatlich anerkannte Kinderpfleger/innen an der Berufsfachschule für Kinderpflege in Schwabach statt. Davon erhielten 28 Schüler_innen durch gute Abschlussnoten zusätzlich den mittleren Schulabschluss.

Unsere Feier begann mit einer kurzen Andacht, die von den Lehrkräften (Fr. Gabriel, Fr. Weisensel-Hoang und Hrn. Duringer) gemeinsam mit den Schülern der 10. und 11. Klassen, im wunderschönen Schulhof würdig gestaltet wurde.
Schulleiter Bernd Potthast begrüßte die Familienmitglieder, Freunde und Bekannte, die unter Berücksichtigung der Vorgaben zur Corona-Pandemie eingeladen waren. Alle anwesenden Personen waren an diesem Tag getestet, wodurch dieser gemeinsame Abschluss feierlich durchgeführt werden konnte.

Ein besonderer Höhepunkt war die Übergabe des Staatspreises für hervorragende Leistungen, durch den Oberbürgermeister der Stadt Schwabach, Herrn Peter Reiß,  an die vier Schülerinnen Ann-Kathrin Eggert, Julia Hiermeyer, Tara von Heßberg und Anna Juse (s. Bild von links nach rechts). Besonders hervorzuheben ist dabei die herausragende Abschlussnote 1,0 von Schülerin Julia Hiermeyer.
Die Feier wurde von Liedern der Schulband und Reden der Schülerschaft humorvoll aufgelockert.
Der abschließende Sektempfang musste dieses Jahr leider pandemiebedingt entfallen. Das werden wir dann zum Ehemaligentreffen hoffentlich nachholen können.
Die Schulleitung sowie das Lehrerkollegium wünschen unseren Absolventen einen erfolgreichen Start ins Berufsleben, viel Gesundheit und vor allem Gottes Segen.